Schoko pro
 


0Ort: Messe München

Unsere Leistungen:
  • Lichttechnik
  • Tontechnik
  • Rigging
  • Videotechnik
  • Technische Gesamtleitung
Unter Federführung von Atelier Seitz, hat schoko pro für den über 8000 Quadratmeter großen Messestand von Caterpillar verantwortlich gezeichnet. Caterpillar ist der weltweit größte Hersteller für Baumaschinen. Die Bauma gilt als internationale Leitmesse und führt alle 3 Jahre die größten Unternehmen der Branche zusammen.
 

 

Eine beeindruckende Marken- und Produktwelt 

 

Das Hauptexponat im Zentrum ermöglichte den Besuchern mediale sowie interaktive Einblicke in die Caterpillar-Produktwelt. Über diesem Exponat schwebte ein überdimensionaler Wirbel aus Segeln, der dynamisch und zugleich organisch anmutete.

 

Beeindruckende Dimensionen

 

Über die gesamte Ausstellungsfläche arbeiteten 1200 Menschen im standeigenen Presse- oder Finanzcenter, einem Restaurant für 360 Gäste im Obergeschoss oder als Explainer an den insgesamt 60 Maschinen. An einer Stirnseite ragte eine über 300m2 große, 45m lange LED-Wand hervor, die aus 912 einzelnen LED-Screens bestand und zu einem Drittel hochauflösend war. Durch diese enormen Ausmaße, konnte Caterpillar große Aufmerksamkeit für die Videoeinspielungen der inszenierten Produkte sicherstellen.

Unter der Wand konnte zu den täglich stattfindenden und von Barbara Schöneberger

moderierten Abendveranstaltungen, eine vollständige Bühne ausgefahren werden.

 

Die insgesamt 1300 verbauten Scheinwerfer konnten, je nach Bedarf, eine dementsprechende Abendstimmung oder Tagstimmung erzeugen und so zwei völlig unterschiedliche Raumgefühle inszenieren. Die bis zu 10m hohen Wandflächen an den Außenseiten, die übrigen Fassadenflächen sowie das Segel über dem Hauptexponat, wurden von LED RGBW Flutern ausgeleuchtet. 300 Kettenzüge und 3000m Traverse hielten alle Gewerke auf Kurs und gewährleisteten eine reibungslose technische Realisierung.